Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung

Die Volkswagen Zentrum Dresden GmbH & Co. KG betreibt diese Internetseite, um allgemein über ihre Angebote zu informieren. Im Folgenden erläutern wir, wie wir mit Ihren personenbezogenen Daten umgehen.

 

Verantwortliche Stelle im Sinne des Datenschutzrechts:

Volkswagen Zentrum Dresden GmbH & Co. KG

Hamburger Straße 24

01067 Dresden

Telefon: +49 (0) 351 4920-200

Telefax: +49 (0) 351 4920-211

E-Mail: info@vw-dresden.de

 

Zweck der Erhebung

Die Volkswagen Zentrum Dresden GmbH & Co. KG verarbeitet personenbezogene Daten nur zur Ausübung eigener Geschäftszwecke. Die Verarbeitung personenbezogener Daten erfolgt nur in dem Umfang, in welchem es erforderlich ist um die von Ihnen aufgerufenen Leistungen zu erbringen oder bereitzustellen. Eine Weitergabe personenbezogener Daten an Dritte erfolgt nicht ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung

 

Erfassung allgemeiner Informationen

Beim Besuch unserer Internetseite werden automatisch Informationen allgemeiner Art erfasst. Dies betrifft zum Beispiel Informationen über den verwendeten Webbrowser, das verwendete Betriebssystem, Informationen über Ihren Internet Service Provider, Zeitpunkt des Aufrufs, IP-Adresse und ähnliches. Es handelt sich ausschließlich um Informationen, die keine direkten Rückschlüsse auf Ihre Person zulassen. Die auf diese Weise erfassten Informationen werden für statistische Auswertungen zum Zweck des Betriebs, der Sicherheit und der Optimierung der Seite erhoben und verwendet. Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f) DSGVO, wobei unser berechtigtes Interesse in der Sicherheit und Funktionalität dieser Webseite besteht.

Hinsichtlich der Aufbewahrungsdauer halten wir uns an die allgemeinen Löschungsregeln und die Grundsätze der Datenvermeidung und Datensparsamkeit. Danach werden personenbezogene Daten gelöscht, wenn der Zweck des weiteren Vorhaltens wegfällt und kein Grund mehr für die Aufbewahrung besteht.

 

Personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten sind solche Informationen, mit deren Hilfe eine natürliche Person eindeutig bestimmt oder bestimmbar ist. Dies betrifft solche Angaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse, die unmittelbar Rückschlüsse auf eine Person erlauben. Wir erlauben uns personenbezogene Daten nur insoweit zu verarbeiten, wie dies nach den datenschutzrechtlichen Vorgaben erlaubt ist. Dabei sind wir um die Einhaltung aller notwenigen technischen und organisatorischen Maßnahmen bemüht, damit die Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten angemessen gewährt ist und diese vor unberechtigtem Zugriff oder Missbrauch geschützt sind. Soweit wir personenbezogene Daten verarbeiten, setzen wir Sicherheitsmaßnahmen wie Firewalls, Verschlüsselungsverfahren, und physische Zugangsbeschränkungen für den IT-Bereich ein. Wir treffen erforderliche Vorkehrungen nach dem aktuellen Stand der Technik, um das Risiko von Manipulationen, unautorisiertem Zugriff, Verlust der Daten usw. zu minimieren. Die Datenverarbeitung findet dabei nur auf Servern innerhalb Europas statt.

 

Cookies

Auf unserer Internetseite werden teilweise Cookies eingesetzt. „Cookies“ sind kleine Textdateien, die auf dem von Ihnen verwendeten Nutzergerät gespeichert werden.

Cookies werden mit unterschiedlichen Zielsetzungen in unsere Webseite eingebunden. Einige sind für den Betrieb der Webseite zwingend erforderlich, andere dienen dazu die Nutzung der Internetseite komfortabler und benutzerfreundlicher zu gestalten. Auch gibt es Cookies welche eingesetzt werden, um die Interessen oder das Verhalten eines Nutzers auf einzelnen Webseiten zu erkennen. Dieses Wissen wird sodann genutzt, um den Nutzern Inhalte anzuzeigen, welche ihren Interessen entsprechen („Tracking“).

Rechtsgrundlage: Der Einsatz von Cookies erfolgt auf unterschiedlichen Rechtsgrundlagen. Zum einen setzen wir gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO Cookies zur Wahrung unserer berechtigten Interessen. Dies betrifft insbesondere die Fälle, wenn die Cookies eine bestmögliche Funktionalität unserer Website sowie eine kundenfreundliche und effektive Ausgestaltung unseres Internetauftrittes bewirken, oder wenn sie der Erfüllung unserer vertraglichen Verpflichtungen dienen.                  

Andere Cookies (z.B. für das „Tracking“) benötigen Ihre (jederzeit widerrufliche) Einwilligung und finden ihre Rechtsgrundlage in Art. 6 Abs. 1 lit. a) DSGVO. Selbstverständlich setzen wir vor Erhalt Ihrer Einwilligung nur solche Cookies ein, welche für den Betrieb dieser Webseite zwingend erforderlich sind.

Widerspruch/ Opt-Out: Sofern das eingesetzte Cookie auf Ihrer Einwilligung beruht, können Sie seinem Einsatz jederzeit widersprechen. Darüber hinaus können Sie mittels eines Opt-Out einer Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten mittels Cookies widersprechen. Hierzu können Sie über die Einstellungen Ihres Browsers selbst bestimmen, inwieweit sie die Verwendung von Cookies erlauben. Bitte beachten Sie aber, dass sofern Cookies nicht erlaubt sind oder eingeschränkt werden, dies die Funktionalität der Seite einschränken kann.

 

Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google"). Google Analytics verwendet Cookies. Die durch die Cookies erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Wir haben die IP-Anonymisierung aktiviert.

Auf dieser Webseite wird Ihre IP-Adresse von Google daher innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

 

Kontaktformular

Wenn Sie uns per Kontaktformular oder per E-Mail (Mietwagenanfrage) Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben (Name, E-Mail-Adresse, Inhalt Anfrage) zur Bearbeitung der Anfrage und für eventuelle Anschlussfragen bei uns gespeichert. Eine Weitegabe dieser Daten erfolgt nicht ohne Ihre Einwilligung. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten ist unser berechtigtes Interesse an der Beantwortung Ihres Anliegens gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO. Zielt Ihre Kontaktierung auf den Abschluss eines Vertrages ab, so ist zusätzliche Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO. Ihre Daten werden nach abschließender Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht. Dies ist der Fall, wenn sich aus den Umständen entnehmen lässt, dass der betroffene Sachverhalt abschließend geklärt ist und keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen.

 

Zubehörvermietung

Wenn Sie uns bezüglich der Zubehörvermietung eine Anfrage zukommen lassen, werden Ihre Angaben (Name, E-Mail, Fahrgestellnummer, Inhalt Anfrage) zur Bearbeitung gespeichert. Eine Weitegabe dieser Daten erfolgt nicht ohne Ihre Einwilligung. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten ist unser berechtigtes Interesse an der Beantwortung Ihres Anliegens gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO. Zielt Ihre Kontaktierung auf den Abschluss eines Vertrages ab, so ist zusätzliche Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO. Ihre Daten werden nach abschließender Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht. Dies ist der Fall, wenn sich aus den Umständen entnehmen lässt, dass der betroffene Sachverhalt abschließend geklärt ist und keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen.

 

Vereinbarung Servicetermin

Wenn Sie uns zur Vereinbarung eines Servicetermins eine Anfrage zukommen lassen, werden die erforderlichen Angaben (Name, E-Mail, Telefonnummer, Kennzeichen, Fahrgestellnummer, Marke, Kilometerstand) zur weiteren Bearbeitung gespeichert. Eine Weitergabe dieser Daten erfolgt nicht ohne Ihre Einwilligung. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten ist die Anbahnung eines  Vertrages gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO. Ihre Daten werden nach abschließender Bearbeitung gelöscht, sofern keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen.

 

Google Web Fonts

Diese Seite nutzt zur einheitlichen Darstellung von Schriftarten sogenannte Web Fonts, die von Google bereitgestellt werden. Beim Aufruf einer Seite lädt Ihr Browser die benötigten Web Fonts in Ihren Browsercache, um Texte und Schriftarten korrekt anzuzeigen. Zu diesem Zweck muss der von Ihnen verwendete Browser Verbindung zu den Servern von Google aufnehmen. Hierdurch erlangt Google Kenntnis darüber, dass über Ihre IP-Adresse unsere Website aufgerufen wurde. Die Nutzung von Google Web Fonts erfolgt im Interesse einer einheitlichen und ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar. Wenn Ihr Browser Web Fonts nicht unterstützt, wird eine Standardschrift von Ihrem Computer genutzt. Weitere Informationen zu Google Web Fonts finden Sie unter https://developers.google.com/fonts/faq und in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.com/policies/privacy/.

 

Facebook-Fanpage

Die Volkswagen Zentrum Dresden GmbH & Co. KG betreibt eine Facebook Unternehmensseite und nutzt hierbei den Service von Facebook Insights. Nach dem Urteil des EUGH von Juni 2018 sind wir damit zusammen mit Facebook „Gemeinsam für die Verarbeitung Verantwortliche“ im Sinne von Art. 26 DSGVO. Im Folgenden wollen wir Sie, soweit es uns möglich ist, über die Verarbeitung personenbezogener Daten bei Nutzung dieser Seite informieren:

 

Gemeinsame Verantwortlichkeit mit Facebook

Seitens des EUGH und der Datenschutzaufsichtsbehörden ergibt sich beim Betrieb einer Facebook-Unternehmensseite eine gemeinsame Verantwortlichkeit bezüglich der Datenverarbeitung des Volkswagen Zentrum Dresden und Facebook. Die diesbezügliche Vereinbarung finden Sie hier : https://www.facebook.com/legal/terms/page_controller_addendum

Da nur Facebook Informationen über die tatsächlich erhobenen Daten und deren Verwendung besitzt, sollten Auskunftsanfragen sowie die Geltendmachung der weiteren Betroffenenrechte direkt bei Facebook erfolgen. Selbstverständlich können Sie diesbezügliche Anfragen auch an uns richten, wir leiten diese entsprechend der o.g. Vereinbarung an Facebook zur weiteren Bearbeitung weiter.

 

Art und Zweck der Datenverarbeitung:

Wir erhalten im Rahmen der Insights-Daten nur eine anonymisierte Auswertung. Diese Daten werden nur für die Analyse allgemeinen Nutzungsverhaltens verwendet um unser Angebot besser auf die Bedürfnisse unserer Kunden ausrichten zu können. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f) DSGVO. Unser berechtigtes Interesse besteht in der Präsentation unseres Unternehmens und der Kommunikation mit unseren Kunden oder Interessenten.  

Facebook verarbeitet Ihre Daten für seine eigenen, kommerziellen Zwecke. Hierzu werden seitens Facebook auch Cookies eingesetzt. Welche Daten Facebook sammelt und zu welchem Zweck diese verwendet werden, ist uns nicht bekannt. Wir verweisen insoweit auf die Datenschutzbestimmungen von Facebook unter: https://www.facebook.com/policy

 

Kategorien personenbezogener Daten, die verarbeitet werden:

Durch Facebook werden uns als Seitenbetreiber folgende Daten zu Auswertungszwecken bereitgestellt. Bitte beachten Sie, dass es sich dabei um anonymisierte und in Gruppen zusammengefasste Daten handelt:

- Alter

- Geschlecht

- Wohnort (Nation und Region bzw. Stadt)

Weiterhin werden hinsichtlich der Gesamtnutzung folgende Daten in anonymisierter Form verarbeitet:

- Uhrzeit der Nutzung

- Interaktionen im Kontext mit Posts (z.B. Reaktionen, Kommentare, Klickrate, Views, Shares)

- Videonutzungsdauer

- benutzte Geräte, Betriebssysteme, Software

- Nutzungsverlauf (referierende Webangebote)

- Sprache

- Interessen/Themen

- Standort der Nutzung

 

Ort der Verarbeitung

Eine Verarbeitung der von uns verwendeten anonymisierten Daten findet nur im Gebiet der EU oder des EWR statt. Eine Datenübertragung an Drittländer seitens des VW Zentrums Dresden findet nicht statt.  Jedoch können wir keine Aussage zum Ort der Datenverarbeitung durch Facebook treffen, da uns insoweit keine Informationen vorliegen.

Da nur Facebook Informationen über die tatsächlich erhobenen Daten und deren Verwendung besitzt, sollten Auskunftsanfragen sowie die Geltendmachung der weiteren Betroffenenrechte direkt bei Facebook erfolgen. Selbstverständlich können Sie diesbezügliche Anfragen auch an uns richten, wir leiten diese entsprechend der o.g. Vereinbarung an Facebook zur weiteren Bearbeitung weiter.

 

Rechte des Betroffenen

Das geltende Datenschutzrecht gewährt Ihnen gegenüber dem Verantwortlichen hinsichtlich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten umfassende Betroffenenrechte (Auskunfts- und Interventionsrechte), über die wir Sie nachstehend informieren:

Zunächst steht Ihnen ein Auskunftsrecht gemäß Art. 15 DSGVO zu. Bitte beachten Sie, dass wenn Sie sich mit Ihrem Auskunftsersuchen an uns wenden, wir gegebenenfalls weitere Angaben von Ihnen verlangen um verifizieren zu können, dass es sich bei Ihnen tatsächlich um die angegebene Person handelt.

Weitere Ihnen zustehende Rechte sind das Recht auf Berichtigung gemäß Art. 16 DSGVO, das Recht auf Löschung gemäß Art. 17 DSGVO sowie Ihr Recht auf Einschränkung der Verarbeitung gemäß Art. 18 DSGVO. Letztlich steht Ihnen im Rahmen der gesetzlichen Gegebenheiten ein Recht auf Datenübertragbarkeit gemäß Art. 20 DSGVO zu.

Zur Geltendmachung dieser Rechte wenden Sie sich bitte an das VW Zentrum Dresden unter den o.g. Kontaktdaten oder an unseren Datenschutzbeauftragten.

Wenn Sie der Ansicht sind, dass eine Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten durch uns gegen das Datenschutzrecht verstößt, steht Ihnen ein Beschwerderecht bei einer Datenschutzaufsichtsbehörde gemäß Art. 77 DSGVO zu.

 

Widerspruchsrecht gegen die Datenerhebung in besonderen Fällen (Art. 21 DSGVO)

Erfolgt die Datenverarbeitung auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. e) oder f) DSGVO, haben Sie jederzeit das Recht, gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten Widerspruch einzulegen. In dieser Datenschutzerklärung ist aufgeführt, auf welcher Rechtsgrundlage die Datenverarbeitungen beruhen. Wenn Sie Widerspruch einlegen, werden wir Ihre betroffenen personenbezogenen Daten nicht mehr verarbeiten, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen (Widerspruch nach Art. 21 Abs. 1 DSGVO).

 

Links zu anderen Websites

Auf der Seite sind Verlinkungen zu anderen Internetseiten implementiert. Es besteht unsererseits keine Einflussnahme darauf, dass die Betreiber der externen Internetseite die Datenschutzbestimmungen einhalten.

 

Widerspruch Werbe-Mails

Der Nutzung unserer Kontaktdaten die im Rahmen der Impressumspflicht auf unseren Seiten veröffentlicht sind wird für die Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien hiermit widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.

 

Änderungen und Aktualisierung dieser Datenschutzhinweise

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung gelegentlich zu aktualisieren, damit sie den rechtlichen Anforderungen entspricht und um Änderungen in unseren Angeboten nachzukommen. Für einen erneuten Besuch unserer Seite gilt dann die neue Datenschutzerklärung. 

Für Fragen zu Datenschutz bei der Volkswagen Zentrum Dresden GmbH & Co. KG wenden Sie sich bitte direkt an den Datenschutzbeauftragten oder schreiben uns eine E-Mail.

 

Datenschutzbeauftragter:

MGID

Mitteldeutsche Gesellschaft für Informationssicherheit und Datenschutz mbH

Herr Lars Nöcker

Mozartstraße 10

04107 Leipzig

Telefon: +49 (0) 341 96273553

E-Mail: datenschutz@vw-dresden.de

 

Stand: Juli 2019

Copyright 2019 Volkswagen Zentrum Dresden GmbH & CO. KG


* Die angegebenen Verbrauchs- und Emissionswerte wurden nach den gesetzlich vorgeschriebenen Messverfahren ermittelt. Seit dem 1. September 2017 werden bestimmte Neuwagen bereits nach dem weltweit harmonisierten Prüfverfahren für Personenwagen und leichte Nutzfahrzeuge (Worldwide Harmonized Light Vehicles Test Procedure, WLTP), einem realistischeren Prüfverfahren zur Messung des Kraftstoffverbrauchs und der CO₂-Emissionen, typgenehmigt. Ab dem 1. September 2018 wird der WLTP schrittweise den neuen europäischen Fahrzyklus (NEFZ) ersetzen. Wegen der realistischeren Prüfbedingungen sind die nach dem WLTP gemessenen Kraftstoffverbrauchs- und CO₂- Emissionswerte in vielen Fällen höher als die nach dem NEFZ gemessenen. Dadurch können sich ab 1. September 2018 bei der Fahrzeugbesteuerung entsprechende Änderungen ergeben. Weitere Informationen zu den Unterschieden zwischen WLTP und NEFZ finden Sie unter www.volkswagen.de/wltp. Aktuell sind noch die NEFZ-Werte verpflichtend zu kommunizieren. Soweit es sich um Neuwagen handelt, die nach WLTP typgenehmigt sind, werden die NEFZ-Werte von den WLTP-Werten abgeleitet. Die zusätzliche Angabe der WLTP-Werte kann bis zu deren verpflichtender Verwendung freiwillig erfolgen. Soweit die NEFZ-Werte als Spannen angegeben werden, beziehen sie sich nicht auf ein einzelnes, individuelles Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebotes. Sie dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Zusatzausstattungen und Zubehör (Anbauteile, Reifenformat, usw.) können relevante Fahrzeugparameter, wie z. B. Gewicht, Rollwiderstand und Aerodynamik verändern und neben Witterungs- und Verkehrsbedingungen sowie dem individuellen Fahrverhalten den Kraftstoffverbrauch, den Stromverbrauch, die CO₂-Emissionen und die Fahrleistungswerte eines Fahrzeugs beeinflussen. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen, spezifischen CO₂-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO₂-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen, bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH, Hellmuth-Hirth-Str. 1, 73760 Ostfildern-Scharnhausen und unter https://www.dat.de/co2/ unentgeltlich erhältlich ist.